Kategorien
Alex

Segeln auf dem Bodensee

Mein erster Tag auf hoher See und gleich als erster Steuermann:

Alex an der Pinne

Und so sieht das Boot aus auf dem ich mich versucht habe:

Das Boot wird klar gemacht

Am ersten Tag ging es so richtig ab – für meine ersten Segel Erfahrungen waren bis zu 7 Knoten mit Schräglage des Bootes recht ordentlich. :-) – Leider gab es an den darauf folgenden Tagen mehr Sonne als Wind (wer mich kennt weiß das ich Sonne nicht gut ab kann) und wir waren gezwungen mehr zu treiben als zu fahren. Dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht – auch wenn ich wohl nie so richtig verstehe wer da wann und wie Vorfahrt hat – da sind mir die Knoten schon lieber :-)

Von Alexander

Alexander Palm - Web-Junkie, geek, iPhone-, AVM-, FRITZ!Box-, Sipgate-, jQuery-Fan.

8 Antworten auf „Segeln auf dem Bodensee“

Naja gibt es jetzt ein Segelboot fürs Steinhuder Meer :-) Um das Naturtalent zu fördern *gg*
Aber irgendwann muss man doch auch Umdrehen ansonsten hat man ein Problem und das scheinst Du doch auch geschaft zu haben. Also von wegen nur geradeaus. Ich werde Anja einfach fragen ;-) LG Andi

So, so, Andreas … ein Boot am Steinhuder Meer?
Gib es zu, da würdest Du dann gerne mit uns mitkommen wollen und selber den Seebär ;-)
(oder doch lieber den Piraten?) spielen wollen :-D

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.