Kategorien
Internet Mobil

GMX jetzt auch via SSL vom Handy

Ich hatte immer das Problem, dass ich mit dem eingebauten Mail-Client von meinem Handy keine SSL Abfragen mehr machen konnte seit dem GMX sein Zertifikat von Verisign gewechselt hat.

Leider hatte mein Handy von dem neuen Zertifikatsaussteller kein ROOT-CA gekannt. Durch einen dummen Zufall habe ich jetzt das richtige CA in mein Handy (K750i) bekommen. Natürlich will ich meine neuen Erkenntniss keinem vorenthalten. :-)

Das ROOT-CA gibt es hier: http://www.thawte.com/roots/index.html

Dort kann man sich ein ZIP-File herunterladen und für GMX benötigt man dann die Datei….

\Thawte Server Roots\ThawtePremiumServerCA.cer

…die man per IR oder Bluetooth ans Handy sendet. Danach klappt es dann auch mit POP3/IMAP4 über SSL.

Von Alexander

Alexander Palm - Web-Junkie, geek, iPhone-, AVM-, FRITZ!Box-, Sipgate-, jQuery-Fan.

3 Antworten auf „GMX jetzt auch via SSL vom Handy“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen