Kategorien
Alex Internet

DSL: dritter Ausfall (Mittwoch 31.10.2007 02:56h-15:10h)

Heute nach dem Aufstehen um 6h habe ich festgestellt das mein Kabel-Modem von KabelDeutschland sich immer wieder neu startet und bei der Initialisierung nicht zum Ende kommt. Da sich das bis jetzt offensichtlich noch nicht behoben hat, (kann ich nur vermuten da mein SIP-Anschluss offline meldet) habe ich mal eine Störung gemeldet.

Die Dame bei KabelDeutschland war auch sehr nett und konnte die Nichterreichbarkeit meines Modems bestätigen. Schauen wir mal was draus wird. Jedenfalls will man sich bei mir melden. :-)

Update:

Eine Rückmeldung habe ich zwar noch nicht bekommen aber ich bin wieder Online. Wenn ich dem Eventlog von meinem Router glauben schenken darf war ich von 02:56h bis 15:10h offline.

Was ich mir noch nicht erklären kann ist, das von 02:56h bis 6:30h das Modem offensichtlich keinerlei Anstallten gemacht hat wieder Online zu gehen – aber ab 6:30h wohl eine private IP vergeben hat, so das mein Router dachte er wäre wieder online, dabei aber nur mit dem Modem „sprechen“ konnte. Um 15:10h gab es dann eine neue IP und jetzt bin ich wieder online.

Von Alexander

Alexander Palm - Web-Junkie, geek, iPhone-, AVM-, FRITZ!Box-, Sipgate-, jQuery-Fan.

2 Antworten auf „DSL: dritter Ausfall (Mittwoch 31.10.2007 02:56h-15:10h)“

Schreibe einen Kommentar zu Thorsten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.