Kategorien
Alex

Etwas Werbung für Synology

http://www.synology.com/

Von Alexander

Alexander Palm - Web-Junkie, geek, iPhone-, AVM-, FRITZ!Box-, Sipgate-, jQuery-Fan.

Eine Antwort auf „Etwas Werbung für Synology“

Ja, sind richtig cool…
Hab derzeit 3 davon im Einsatz.

Und seit neuestem auch Logitech Squeezeboxen (Internet/Netzwerk Radios) die brauchen normal einen proprietären Server in Form eines PCs, aber die Server-Anwendung gibts auch für die Synology, das bringt einem alle Vorteile des Squeezebox-Systems erspart aber den sonst nötigen PC, zumal die Musik eh auf der Diskstation liegt.

Dann kann das Teil noch Videos/Bilder von kompatiblen Netzwerk-Kameras aufnehmen, Musik/Webradio per Webbrowser abspielen (an direkt angeschlossenes USB-Audio, Browser-Streaming oder an Media-Renderer kompatible Netzwerk-Radios), seine Daten zeitgesteuert auf ein anderes Synology Backuppen (auch remote) und diverses mehr…

Aber Hinweis: Keine J-Modelle kaufen (zu lahm) und keine zu alten (würde mal sagen, für Einsteiger ab DS107).
Etwas Kenntnis ist denn zwar doch Sinnvoll, aber auch Anfänger, die schonmal Friegaben zwischen PCs gemacht haben und die PCs in die gleiche Arbeitsgruppe gesetzt haben sollten das ganze ans Laufen bekommen. Ansonsten gibts auch ein gutes Forum dazu.
Und Finger weg von Billig-NAS! So teuer ist Synology in der Bucht auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.