Alex's-Blog (Alexander Palm aus Hannover)

…hier bloggt Alexander Palm aus Hannover

Alexander Palm - Web-Junkie, geek, iPhone-, AVM-, FRITZ!Box-, Sipgate-, jQuery-Fan.

 

Alex's-Blog (Alexander Palm aus Hannover) - …hier bloggt Alexander Palm aus Hannover

Geburtstagsgrillen für Tolga

Leckeres Grillen in angenehmer Gesellschaft gab es gestern bei den Kannes.

So lange habe ich ja lange nicht mehr durchgehalten (was meine „Nachtruhe Unterbrechung“ angeht). Bis 3 Uhr morgens war ich mit Matthias und Frau noch am Grill – es war echt ein sehr schöner Abend!

Für den Geburtstag seines Sohnes, durfte ich bei der Nachtwanderung als „Gespenst“ auftreten. Aber selbst ein weißes Laken konnte mich nicht so entstellen, dass jemand so richtig Angst hatte. Selbst die Mädchen waren sehr mutig. Respekt 🙂

Hoffen wir mal das die „Kleinen“ in dem Zelt auch so schön lange durchschlafen konnten wie ich heute – sonst hat Matthias sicher keine lange Nacht gehabt. 😀

Freu‘ mich schon auf’s nächste Grillen jamjam

qype

Hier mal die Erklärung aus der Hilfe:

Auf Qype kann jeder nach Herzenslust deutschlandweit Dienstleister, Geschäfte und sonstige öffentlichen Orte und Anbieter vorstellen und bewerten. Und auf diesem Wege ganz nebenbei nette Menschen kennen lernen, die ähnliche Interessen haben wie man selbst und wunderbarerweise direkt um die Ecke wohnen.

Und hier der Link dorthin:

AleksCee auf Qype

teurer Schrott

Ja, was soll man machen – bei der Hitze ist von meinem DeLL PC der Lüfter abgeraucht. Da es Dell ja in keinem Geschäft gibt, habe ich also die Hotline angerufen. Ein Neuer Lüfter für das Model solle 99,- Euro inklusive Versand kosten. OK dachte ich, Dell ist eben etwas exklusiver und der Lüfter ist ja für Gehäuse und CPU – wird schon passen.

Nach 2 Tagen kommt dann die Lieferung per UPS – naja was heißt kommt – abholen mußte ich sie auch selber, da solche Lieferfirmen ja immer kommen wenn man selber arbeitet. Ausgepackt und umgefallen – das Teil war total kaputt – die kleinen „Plastikspeichen“ die den Lüfter in der Mitte des Gehäuses halten sind gebrochen. Hier mal ein Bild der „Neulieferung“:

defekter Lueter

Bei genauer Betrachtung fällt auch auf, dass es sich um einen ganz normalen Lüfter handelt den man für gut 10,- Euro im Laden kaufen kann. Der einzige Trick an dem Lüfter ist ein Bausatz drum herum der einen Luftkanal zur CPU darstellt. Super. Und jetzt? Neue Lieferung war auf keinen Fall neu und zudem noch kaputt, alter Lüfter hat einen Wärmefehler, bei Dell niemanden erreicht – jetzt muss ich wohl mal gucken wen ich da Montag für zur Verantwortung ziehen kann. 🙁

Fazit: Seit 5 Tagen schon kein PC mehr 🙁 & nächster PC kein DeLL mehr, es sei denn sie können mich da doch noch von ihrem Service und der Qualität überzeugen.